Vita Astrologe

"Der Mensch bereist die Welt auf der Suche, nach dem, was ihm fehlt. Und er kehrt nach Hause zurück, um es zu finden." George Moore (1852-1933)

Nach dem bestandenen Abitur 1988 erfüllte ich mir meinen Lebenstraum und begab mich auf eine halbjährige Reise nach Südamerika. Fasziniert von den alten indianischen Bauwerken, spirituellen Kultstätten und der Schönheit der Andenregion, sollte ich jedoch erst nach meinem Zivildienst Kontakt zur Astrologie bekommen.

Erneut auf einer Reise, diesmal war es die Karibik, bekam ich "zufällig" ein Buch in die Hand, das von der Berechnung des Geburtshoroskop handelte. In einem kleinen Kapitel war auch eine Abhandlung über das Tierkreiszeichen des Zwilling - meinem Sonnenzeichen - enthalten. Da ich mich in vielen Eigenschaften Zwillings wiedererkannt hatte, wurde ich neugierig. Zurück in Deutschland beschloss ich, mir mein Horoskop deuten zu lassen.

Dieses war wohl eines meiner Schlüsselerlebnisse in meinem Leben. Von einer Frau, die mich noch nie vorher gesehen hatte oder etwas von mir wusste, eine so genaue Beschreibung meiner Anlagen, meiner Grundpersönlichkeit und meiner Schwächen zu bekommen, das war auf der einen Seite faszinierend und auf der anderen erschreckend zugleich.

Wie konnte das möglich sein?

Es widersprach völlig meinem damaligen Glaubens- und Wissensstand. Dieser war primär durch wissenschaftliches Denken und vor allem Logik geprägt. War sie eine Hellseherin, oder hatte sie einfach eine gute Intuition und Menschenkenntnis. Konnte sie auf diesem Wege Rückschlüsse auf mein Wesen ziehen? Irritiert und zugleich voller Neugierde und Wissensdrang empfahl sie mir einige Lektüre, um mich dem Thema Astrologie zu nähern und damit auseinanderzusetzen.

Seitdem, also nun schon seit 1991, begleitet die Astrologie mein Leben. Zuerst in autodidaktischer Form und seit 2008 in professioneller.

Nach wie vor bin ich fasziniert über die Wahrheit und Tiefe, die sich in einem Horoskop verbirgt und wundere mich noch immer, dass so etwas möglich ist....

Interview mit Claus Dieckmann

 

 
 
 
 
 
 
 

mitglied-dav